Strategien für die Breitbandversorgung

Der Auf- und Ausbau der nächsten Generation von Zugangsnetzen ist das Schwerpunktthema der kommenden Jahre für die Telekommunikationsindustrie in Deutschland und weltweit. Drahtlose und glasfasergebundene Netze ergänzen sich und sind feste Bestandteile der großen Aufgabe der flächendeckenden Breitbandversorgung. Aufgrund der immensen Investitionssummen und der teilweise schwierigen Geschäftsmodelle sind die Herausforderungen in diesem Bereich ebenso immens. Die Aufgabe ist nur gemeinschaftlich in Partnerschaften verschiedener Marktteilnehmer umsetzbar. Geschäftsmodelle und -planungen müssen deshalb häufig unter immer neuen Gesichtspunkten überdacht werden. Die Abwägung zum Einsatz der geeigneten Topologie und Technologie wird durch die rasanten Fortschritte erschwert. Nach VDSL Vectoring steht nun G.fast auf der Agenda der Netzstrategen. Unter welchen Marktrahmenbedingungen ist welche Topologie wirtschaftlich?
LATUS consulting hat zahlreiche Projekte im Bereich Next Generation Access umgesetzt und umfangreiche Erfahrung bei der Erarbeitung von Geschäftsmodellen und -strategien gesammelt. Die vielfache direkte Betreuung von Breitbandausbauvorhaben bis hin zur Umsetzung hat uns den Sinn für das Machbare geschärft.

 

LATUS consulting bietet deshalb ein umfassendes Leistungsspektrum im Bereich Breitbandversorgung an:

  • Marktpotenzialbewertung & Machbarkeitsstudien
  • Geschäftsmodellierung & Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Partnering- & Kooperationsmodelle
  • Produkt-, Preis- & Markteintrittsstrategien
  • CAPEX/OPEX-Modellierung, Erlösplanung, Geschäftsplanung
  • Vertriebskanalkonzeption & -optimierung
  • Preis- & Produktdesign
  • Technologiestrategie
  • Infrastruktur-, Technik- & Service Rollout
  • Ausschreibung- & Lieferantenmanagement
  • Konzeption & Optimierung von Prozessen und Organisation
  • Pilotierung & Umsetzungsmanagement

Interessiert?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

zum Kontaktformular