Unternehmerabend von Portus Corporate Finance am 17.03.2016 in Berlin – Vortrag von Timon Lutze

Am 17.03.2016 fand in Berlin der sehr gut besuchte Portus Unternehmerabend zum Thema „Digitale Transformation – Märkte und Unternehmen im Umbruch“ statt. Die Digitalisierung ist in aller Munde und betrifft jedes Unternehmen – vom Dienstleister bis zum Industrieunternehmen. Portus Corporate Finance hatten sich zum Ziel gesetzt, mittelständischen Unternehmen das Thema der Digitalisierung für ihre weitere Unternehmensentwicklung zugänglicher zu machen.

Im Rahmen der Veranstaltung mit Prof. Dr. Martin Gersch (Freie Universität Berlin, Head of Competence Center E-Commerce) und dem Start-up Factor E Analytics hielt Timon Lutze, Managing Partner der LATUS consulting, einen Vortrag mit dem Titel „Unternehmerische Fragestellungen auf dem Weg in die Digitalisierung“. Zunächst erläuterte er den Begriff der Digitalisierung in Verbindung mit dem disruptiven Wandel in der heutigen Unternehmenslandschaft. Die Herausforderung von Unternehmen besteht demzufolge darin, sich mit neuen Geschäftsmodellen und neuen Technologien der rasant fortschreitenden digitalen Transformation anzuschließen. Durch die Vernetzung von Systemen und Geschäftsprozessen werden einerseits langfristige Kosteneinsparungen, Produktivitätsfortschritte und Wachstum generiert, andererseits stehen Unternehmen vor weiteren enormen Herausforderungen bei der Umsetzung zum ‚Connected Enterprise‘. Hierbei unterteilte Herr Lutze grob in die Kategorien Menschen, Information, Geschäftsmodell und IT-Systeme, die alle von den Auswirkungen eines solchen Wandels betroffen sind und aktiv verändert werden müssen.

Zusätzlich zum Vortrag wurde eine Demo mit Google Glas gezeigt, um die Digitalisierung greifbarer zu machen.

Der vollständige Vortrag von Timon Lutze steht für Sie hier zum Download bereit.

 

© GraphicCompressor / fotolia